english  | Home | Sitemap | KIT

Olympia-Wetterbericht für Sotschi

Die Olympischen Spiele im Sotschi beginnen am 7. Februar.

IMK-Forscher erstellen hoch aufgelöste Wetterprognosen für die deutschen Olympia-Teilnehmer

„Das Schwarze Meer auf der einen Seite, den Kaukasus auf der anderen; das stellt auch die Wettervorhersagemodelle vor besondere Herausforderungen. In solch komplexem Gelände wie um Sotschi herum ändert sich das Wetter oft auch kurzfristig und die Wetterereignisse können heftig ausfallen“ erklärt Bernhard Mühr, Meteorologe vom Karlsruher Institut für Technologie. „Da gilt es bis kurz vor Start die aktuellsten Daten parat zu haben.“ Dem deutschen Team werden exklusiv Wetterprognosen bis zu 72 Stunden im Voraus als Karten, Diagramme und Tabellen zur Verfügung gestellt und 4 Mal am Tag aktualisiert. Über das Internet können alle Informationen vor Ort abgerufen werden.

 

Mehr Informationen finden Sie in der Pressmitteilung des KIT .