english  | Home | Sitemap | KIT

IMK-TRO-Beteiligung am Hochwasser-Verbundprojekt des BMBF

20.02.2015: Publikation "Das Hochwasser im Juni 2013. Bewährungsprobe für das Hochwasserrisikomanagement in Deutschland"
Das-Hochwasser-im-Juni-2013-1.jpg
Publikation erschienen: "Das Hochwasser im Juni 2013. Bewährungsprobe für das Hochwasserrisikomanagement in Deutschland"

Am 19.02.2015 wurden in Berlin die Ergebnisse des Verbundprojekts "Untersuchungen zur Bewältigung des Hochwassers 2013" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vorgestellt.

Wissenschaftler der Arbeitsgruppe "Atmosphärische Risiken" und aus dem Center for Disaster Management and Risk Reduction Technology (CEDIM) untersuchten zusammen mit dem Deutschen Komitee für Katastrophenvorsorge e.V. (DKKV), dem  Deutschen GeoForschungsZentrums (GFZ), der Universität Potsdam und dem Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung Leipzig (UFZ, inwieweit die nach 2002 getroffenen Maßnahmen die Bewältigung des Hochwassers 2013 unterstützt und die Auswirkungen gemindert haben.

Die zugehörige Publikation "Das Hochwasser im Juni 2013. Bewährungsprobe für das Hochwasserrisikomanagement in Deutschland" kann hier heruntergelanden werden.