english  | Home | Sitemap | KIT

6. REKLIM Regionalkonferenz in Karlsruhe

SAVE THE DATE: REKLIM Konferenz am 5. Oktober 2016
Save_the_Date_Karlsruhe_2016_final-1.png
Schloss_KA_PKM_600px.jpg
Schloss Karlsruhe (Foto: KIT)
Sandra_Göttisheim_Gartensaal_REKLIM2010_600px.jpg
Gartensaal (Foto: Sandra Göttisheim)
Forschungshochleistungsrechner ForHLR II des KIT (Foto: Andreas Drollinger, KIT)
Donau Hochwasser 2013 (Foto: Marco Kaschuba)

Von den Grundlagen zur Anpassung

Der Forschungsverbund „Regionale Klimaänderungen“ (REKLIM) der Helmholtz-Gemeinschaft lädt am 05.10.2016 zu seiner 6. Regionalkonferenz nach Karlsruhe ein. REKLIM wurde 2009 mit dem Ziel gegründet, die regionalen Auswirkungen und Folgen des Klimawandels zu untersuchen.
Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltung stehen die beiden folgenden Themen:

  • Herausforderungen der Klimamodellierung
  • Extremereignisse

Hierzu wird es Beiträge von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Forschungsverbund REKLIM wie auch von Vertreterinnen und Vertretern aus der Versicherungswirtschaft und den Kommunen geben.

Zum Konferenzprogramm mit Vorträgen und Podiumsdiskussion tragen u. a. bei:

  • Daniela Jacob, Direktorin des Climate Service Center Germany
  • Gero Michel, Managing Director des Copenhagen Office, Chaucer
  • Norbert Hacker, Leiter des Umwelt- und Arbeitsschutz der Stadt Karlsruhe

Weiter Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden sich hier.
Download des SaveTheDate-Flyer