english  | Home | Sitemap | KIT

Sturmdokumentation 2015 der Deutschen Rück

DR_Sturmdoku15.PNG
Sturmdoku für 2015 unter IMK-Beteiligung

Jahr für Jahr liefert die Deutsche Rück mit der Sturmdokumentation eine umfassende Beschreibung des Witterungsgeschehens sowie der Stürme, Gewitter und Überschwemmungen, die es seit 1997 in Deutschland gegeben hat. Die aktuelle Sturmdokumentation 2015, die seit diesem Jahr in Zusammenarbeit mit dem Institut für Meteorologie und Klimaforschung (Bernhard Mühr unter Mithilfe dreier Studenten) erstellt wird, liegt nun vor!

Mit den Informationen können wetterbedingte Ereignisse sowohl meteorologisch als auch schadenseitig eingeordnet werden. Die Leserschaft ist entsprechend vielschichtig: Ob Erstversicherer, Rückversicherer, Wetterdienste oder Universitätsinstituten, nahezu alle von ihnen können unsere Broschüre für ihre tägliche Arbeit nutzen oder archivieren sie als Nachschlagewerk für Fakten und Zahlen zur Wetterhistorie.

Was die Broschüre dabei von thematisch ähnlichen Branchenpublikationen unterscheidet? Die Sturmdokumentation der Deutschen Rück hat einen sehr ausgeprägten naturwissenschaftlichen Fokus. Wir erklären detailliert, was wetterseitig passiert ist, und vor allem auch, warum genau es aus meteorologischer Sicht passiert ist.

Die Sturmdokumentation des Jahres 2015 finden Sie hier zum Download.
Alle Sturmdokumentationen der letzten Jahre finden Sie hier.