english  | Home | Sitemap | KIT

Diagnosing the Downstream Impact of Extratropical Transition Using Multimodel Operational Ensemble Prediction Systems

Diagnosing the Downstream Impact of Extratropical Transition Using Multimodel Operational Ensemble Prediction Systems
Typ:Dissertation
Betreuer:

Jones, S.C., Kottmeier, Ch.

Bearbeiter:

Keller, Julia

Links:Volltext (PDF)

"Die Arbeit beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Umwandlung von tropischen Wirbelstürmen in außertropische Tiefdruckgebiete (extratropical transition - ET) und dem Einfluss eines solchen Ereignisses auf die Vorhersagbarkeit in den mittleren Breiten. Im ersten Teil der Arbeit wird die Vorhersagbarkeit während ET-Ereignissen in einem neuartigen Ensemble-Datensatz untersucht, dem THROPEX Interactive Grand Global Ensemble (TIGGE). Dieser Datensatz vereint Ensemle-Vorhersagen von zehn Wetterdiensten auf der ganzen Welt zu einem sogenannten Multimodell-Ensemble. Hier wird nun das Verhalten dieses neuen Datensatzes während der Vorhersage von ET-Ereignissen charakterisiert. Es kann dabei gezeigt werden, dass die einzelnen eingebundenen Vorhersage-Systeme einen unterschiedlichen Beitrag zur Vorhersagbarkeit liefern und dass das Multimodell-Ensemble mehr Variabilität und daher mehr mögliche Vorhersage-Szenarien während ET-Ereignissen besitzt. Im zweiten Teil der Arbeit werden verschiedene Entwicklungs-Szenarien näher untersucht, die sich aus einer Ensemble-Vorhersage für ein ET-Ereignis ergeben haben. Über eine Analyse der eddy-kinetischen Energie, der Abweichung der kinetischen Energie von einem Monatsmittel, werden die Prozesse identifiziert in denen sich die Szenarien unterscheiden und die zu den verschiedenen Entwicklungen führen."