english  | Home | Sitemap | KIT

Über IMK-TRO

Physikhochhaus, Campus Süd
Institutsgebäude, Campus Nord

Das Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Forschungsbereich Troposphäre (IMK-TRO) ist einer von vier Bereichen des Instituts für Meteorologie und Klimaforschung (IMK). Die Hochschullehrer decken die Studiengänge zum Fach Meteorologie (Bachelor, Master und Diplom) ab. In der Forschung werden grundlegende Untersuchungen zu Wettersystemen, Grenzschichtmeteorologie, Wolkenphysik, Spurenstoffhaushalten, Klima und wetterbedingten Gefährdungen durchgeführt.

Die anderen drei Bereiche des IMK sind IMK-ASF, IMK-AAF und IMK-IFU.

Sowohl IMK-TRO als auch IMK-ASF werden bereits seit mehr als zwei Jahrzehnten gemeinsam vom Forschungszentrum und der Universität Karlsruhe betrieben. Sie können somit als Keimzelle der Verschmelzung von Forschungszentrum und Universität zum Karlsruher Institut für Technologie (KIT) gelten.

Das Institut ist federführend am neu gegründeten KIT-Zentrum "Klima und Umwelt" beteiligt und trägt maßgeblich zum Programm "Atmosphäre und Klima" der Helmholtz-Gemeinschaft im Forschungsbereich "Erde und Umwelt" bei.