english  | Home | Sitemap | KIT

Wie bewerbt Ihr euch für ein Studium der Meteorologie?

Bewirb dichDer Bachelor-Studiengang Meteorologie ist derzeit nicht zulassungsbeschränkt, d.h. jede/r sich Bewerbende, der/die die allgemeine Hochschulreife für ein Studium in Deutschland besitzt, wird angenommen. Das Bachelorstudium kann nur im Wintersemester aufgenommen werden – Studienstart ist Mitte Oktober. Das Masterstudium Meteorologie kann dagegen auch im Sommersemester begonnen werden – Studienstart ist dann Mitte April. Die Zulassung zum Masterstudium ist derzeit für alle, die bereits ein Bachelorstudium Meteorologie am KIT absolviert haben, garantiert.

Die Bewerbungsfrist ist der 30. September (bzw. für das Sommersemester 31. März) – bis dahin müsst Ihr Eure Bewerbung online über das Bewerbungsportal des KIT abgegeben haben. Hier wird Euch auch mitgeteilt, welche Dokumente Ihr bis zur Bewerbungsfrist vorlegen müsst.

Übrigens bietet die Fakultät Physik zwei bis drei Wochen vor Vorlesungsbeginn einen Mathevorkurs an, bei dem die Kenntnisse aus der Schulmathematik aufgefrischt werden, um den Einstieg ins Studium zu erleichtern. Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit, die Vorbereitungskurse des KIT an verschiedenen Einrichtungen zu nutzen.

Des Weiteren findet im Wintersemester in der Woche vor dem Vorlesungsbeginn eine Orientierungsphase („O-Phase“) statt, die von der Fachschaft Physik für die Erstsemester der Physik, Meteorologie und Geophysik veranstaltet wird. Hier wird Euch von Studierenden höherer Semester alles Wissenswerte zum Studium und zum Studienort (z.B. Hörsäle, Bibliothek, Mensa, usw.), erklärt, und Ihr könnt bereits Eure Mitstudierenden kennenlernen.