english  | Home | Sitemap | KIT

REKLIM-Tagung von Journalismus-Studierenden innovativ in Szene gesetzt

10.10.2014:
REKLIM-Tagung_Logo.JPG

Vom 6. bis 9. Oktober 2014 veranstaltet der REKLIM-Forschungsverbund der Helmholtz-Gemeinschaft eine internationale wissenschaftliche Konferenz in Berlin: „Our Climate – Our Future, Regional Perspectives on a Global Challenge“. Unsere Arbeitsgruppe, die bei REKLIM im Topic 6 "Modellierung und Verständnis extremer meteorologischer Ereignisse" mitwirkt und dessen Topic-Sprecher Michael Kunz ist, war in der "Session 6: Extreme meteorological events and their impacts in a changing climate" gleich mit drei Beiträgen rund um das Thema Hagel vertreten.

Im Rahmen dieser Veranstaltung führten nun Studierenden des Studiengangs Journalismus der DEKRA Hochschule Berlin ein innovatives Medienprojekt durch.
In Interviews, Berichten und Fotostrecken stellen die angehenden Journalistinnen und Journalisten in einem Tagungsblog der Öffentlichkeit Informationen über die bisherigen Ergebnisse der Klimaforschung zur Verfügung. Dabei entstanden auch fünf interessante Kurzdokumentationen, die verschiedene Aspekte des Klimawandels beleuchten.

Weitere Informationen zum Medienprojekt und dem lesenswerten Blog findet man unter http://reklim-medienprojekt.de.