Willkommen beim Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Department Troposphärenforschung

Das Institut behandelt in Forschungprojekten, die in enger Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen durchgeführt werden, wichtige Fragen der Atmosphäre und vermittelt in seinen Studiengängen grundlegendes Wissen über die Atmosphäre und das Klimasystem an Studierende der Meteorologie und anderer Fachrichtungen. Erkenntnisse aus der Forschung werden u.a. in Publikationen und auszugsweise auf diesen Webseiten dargestellt. Darüber hinaus werden die Forschungsergebnisse für Anwendungen in Politik, Verwaltung, Unternehmen und für Bürger zur Verfügung gestellt.

Neue mathematische Methoden zur Entschlüsselung der Meteorologie Afrikas

Maschinelles Lernen und statistische Emulatoren helfen, das komplexe Wetter und Klima im tropischen Afrika besser zu verstehen und vorherzusagen.

mehr...
 Mühr/Ehret
CEDIM FDA Report "Außergewöhnliche Niederschläge und Hochwasser in Süddeutschland im Juni 2024"

Während das Hochwasser noch im Gange war, haben Forschende des CEDIM eine erste historische Einordnung des Ereignisses vorgenommen und Regionen nach dem Grad der zu erwartenden Schäden klassifiziert.

mehr...
WasserdampfprofileAndreas Wieser
KITcube erhält neuartige Lidarsysteme für Wasserdampfprofile

Fünf neue DIAL Profiler erweitern das KITcube Messsystem um kontinuierliche Messsungen von Wasserdampfprofilen in der Grenzschicht.

mehr...
AG PintoNASA Worldview
Sturmschäden in Europa - Was man aus Schadensdatensätzen lernen kann

Um ein repräsentatives Bild der Auswirkungen von Windstürmen zu erhalten, ist eine Kombination verschiedener Datensätze unerlässlich.

mehr...
 Susanna Mohr
Hagel-Konferenz am KIT: Forschende treffen sich aus aller Welt

Hagelstürme verursachen immer wieder erhebliche Schäden. Um über den aktuellen Stand der Hagelforschung zu informieren und zu diskutieren und neue Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen, fand im März 2024 am KIT der 4. European Hail Workshop statt.

mehr...
RadiosondeAgnes Meyer-Brandis
Den Geheimnissen der Schneeflocken auf der Spur

6-wöchige Feldkampagne von Forschenden der Universität Leipzig und des KITs im winterlichen Finnland

mehr...
Wolkenwalze_TeaserAndreas H. Fink
Herausforderungen und Perspektiven für verbesserte Wetter- und Klimadienste in Afrika.

Zur Anpassung an den Klimawandel braucht Afrika langfristige Investitionen in die wissenschaftliche Infrastruktur und Karrieren im Bereich Meteorologie

mehr...
GlobusHans Schipper
Der Präsentationsglobus des IMKTRO im Triangel

Von April bis Juni wirbt der Präsentationsglobus an prominenter Stelle am Kronenplatz für die meteorologische Forschung am KIT.

mehr...
DWDDWD
Wetterprognose: Vorhersage der Mineralstaubverteilung in der Atmosphäre

Mit dem vom KIT entwickelten Modellsystem ICON-ART ermöglicht der DWD künftig bessere Energieprognosen durch Vorhersage von Mineralstaub und seinen Auswirkungen auf die Strahlung

Zur Presseinformation

Weitere Meldungen finden Sie in unserem News Archiv

 

Kooperationen / Initiativen

Wettervorhersagen unserer Partner