Willkommen beim Institut für Meteorologie und Klimaforschung - Department Troposphärenforschung

Das Institut behandelt in Forschungprojekten, die in enger Kooperation mit anderen Forschungseinrichtungen durchgeführt werden, wichtige Fragen der Atmosphäre und vermittelt in seinen Studiengängen grundlegendes Wissen über die Atmosphäre und das Klimasystem an Studierende der Meteorologie und anderer Fachrichtungen. Erkenntnisse aus der Forschung werden u.a. in Publikationen und auszugsweise auf diesen Webseiten dargestellt. Darüber hinaus werden die Forschungsergebnisse für Anwendungen in Politik, Verwaltung, Unternehmen und für Bürger zur Verfügung gestellt.

JungHyunju Jung
Neue Erkenntnisse zu tropischen Regenfällen und den verbundenen Unstimmigkeiten zwischen Modellen

Ein einfaches Diagnosewerkzeug verdeutlicht, warum die mittlere Niederschlagsmenge in tropischen Aquachannel-simulationen mit unterschiedlichen Konfigurationen abweicht

mehr...
ICONKIT
Klimaforschung: Wetter- und Klimamodell ICON wird Open-Source

Öffentlicher Zugang trägt zu mehr Transparenz in der Wissenschaft bei und ermöglicht es, weltweit gemeinsam Umweltvorhersagen zu verbessern

mehr...
Innovationscampus_Nachhaltigkeit_TeaserMarkus Breig
Innovationscampus Nachhaltigkeit gestartet

Das Süddeutsche Klimabüro war erfolgreich mit einem Anschubprojekt zur Hitzeanpassung in kleinen Kommunen in Baden-Württemberg

mehr...
EE_EPHelmholtz Earth and Environment
„EE meets EP“ – Helmholtz-Programm „Erde und Umwelt“ trifft Europäisches Parlament

Eine Delegation von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern von sieben Helmholtz-Zentren reiste zum Austausch mit politischen und anderen Akteuren um die Europäische Union nach Brüssel

mehr...
IconLogo_750x500
ICON wird Open Source

Das renommierte Wetter- und Klimamodell ICON wird unter Beteiligung von KIT-Forschenden jetzt unter einer Open-Source-Lizenz der Gesellschaft zur Verfügung gestellt.

Zur Presseinformation
AGUbookNASA
AGU Geophysical Monograph über “Clouds and Their Climatic Impacts”

Neues Buch, herausgegeben von Sylvia C. Sullivan und Corinna Hoose, über die Komplexität von Wolken

mehr...
Wie heiß werden unsere Sommer?

Ein hochaufgelöstes Klimasimulations-Ensemble zeigt die zukünftige Entwicklung von Hitzewellen infolge des Klimawandels und die lokale Wärmebelastung für Süddeutschland

mehr...
Andreas FinkAndreas Fink
Andreas Fink zu Kipppunkten im Klimasystem

Abschmelzen der Westantarktis erscheint unumgänglich – trotzdem positive Trends nicht aus den Augen verlieren

Zur Presseinformation

Weitere Meldungen finden Sie in unserem News Archiv

 

Kooperationen / Initiativen

Wettervorhersagen unserer Partner