Institut für Meteorologie und Klimaforschung

Forschung

Im Bereich der Troposphärenforschung werden grundlegende Untersuchungen zu Klima, Wasserkreislauf und Spurenstoffhaushalten durchgeführt. Hierzu werden atmosphärische Prozesse wie Turbulenz, Konvektion, Wolkenbildung, Aerosolphysik, Niederschlagsentstehung und Austauschvorgänge an der Erdoberfläche durch Messungen und mit theoretischen Verfahren eingehend untersucht. Die Ergebnisse werden in Modellen der Atmosphäre genutzt, um die Vorgänge im Klimasystem und bei Wetterphänomenen geeignet darzustellen und vorherzusagen.

Die Arbeiten am IMK-TRO werden in Arbeitsgruppen in enger Vernetzung mit den Bereichen IMK-ASF, IMK-AAF und IMK-IFU, mit anderen Helmholtz-Zentren, anderen Instituten der Universität Karlsruhe sowie Forschungseinrichtungen im In- und Ausland durchgeführt. Diese Arbeitsgruppen setzen neueste Messverfahren, die zum Teil selbst entwickelt werden, in größeren Messprogrammen ein. Parallel dazu werden Modelle zur numerischen Simulation atmosphärischer Vorgänge entwickelt und angewendet.

 

Atmosphärische Dynamik

Leiter: Prof. Dr. Peter Knippertz

mehr...
Wolkenphysik

Leiterin: Prof. Dr. Corinna Hoose

mehr...
 Markus Breig
Regionales Klima und Wettergefahren

Leiter: Prof. Dr. Joaquim Pinto

mehr...
Spurenstoffmodellierung und Klimaprozesse

Leiter: Dr. Bernhard Vogel

mehr...
Regionales Klima und Wasserkreislauf

Leiter: Dr. Gerd Schädler

mehr...
  Simone Scheer
Landoberflächen und Grenzschicht

komm. Leiter: Dr. Jan Handwerker

mehr...
Hagel Bermhard Mühr
Atmosphärische Risiken

Leiter: Prof. Dr. Michael Kunz

mehr...
ehemalige Arbeitsgruppen

Nachwuchsgruppen

Unsere vom BMBF und HGF geförderten Nachwuchsgruppen

 Aiko Voigt
Wolken und Sturmzugbahnen

Gruppenleiter: Dr. Aiko Voigt

mehr...
Großräumige Dynamik und Vorhersagbarkeit

Gruppenleiter: Dr. Christian Grams

mehr...