Leitfaden Bachelorarbeit

Wichtige Hinweise zur Anfertigung und Abgabe der Bachelorarbeit

Innerhalb der 6-monatigen Frist ist die Bachelorarbeit als schriftliche wissenschaftliche Arbeit im Prüfungssekretariat einzureichen.
Es sind drei unterschriebene, gebundene Exemplare anzufertigen und im Prüfungssekretariat einzureichen, wobei das Formular der Anerkennung als Prüfexemplar (4,0-Bestätigung) vom Gutachter unterzeichnet mit abgegeben werden muss. Das Formular finden Sie hier.

Das Prüfungssekretariat bestätigt den Erhalt der Kopien, die dann dem ersten und zweiten Prüfer vorgelegt werden und auf deren Grundlage die Gutachten erstellt werden. Die Abgabe der drei unterschriebenen Exemplare ist für die 6-Monatsfrist relevant.