Institut für Meteorologie und Klimaforschung

Charakterisierung des Einflusses der Initialisierung des Bodens auf mittelfristige Trends im Untergrund und in der Atmosphäre

  • Typ:Diplomarbeit
  • Datum:4/2012
  • Betreuer:

    Kottmeier, Ch., Beheng, K.D.

  • Bearbeiter:

    Sehlinger, Arnulf

  • Links:Volltext (PDF)
  • Der Boden als Energie- und Wasserspeicher ist ein wichtiger Bestandteil des Klimasystems. Die
    Atmosphäre steht im Austausch mit dem Boden und wird durch den latenten und fühlbaren Wärmefluss
    beeinflusst. Diese Energieflüsse sind wiederum von der Bodenfeuchte abhängig...